Pflanzengallen erzeugt von

Gallmilben, Gallmücken, Blattwespen, Läusen, Wicklern, Bakterien und Pilzen


Gemeine Schnepfenfliege

Rhagio lineola ist weit verbreitet und kommt in ganz Europa vor. Man findet sie vor allem in Wäldern, an Waldrändern und in Gärten, oft an Hauswänden sitzend zu beobachten. Sie ernähren sich meist von kleinen Insekten und nehmen wahrscheinlich auch Honigtau und Pflanzensäfte auf. Die Larven leben am und im Boden, zwischen Moos, Laubstreu, in Mist sowie unter Rinde und ernähren sich meist von kleinen Insekten, auch an Regenwürmer gehen sie gern.

Diese Datei bewerten - derzeitige Bewertung : 5/5 mit 1 Stimme(n)