Pflanzengallen erzeugt von

Gallmilben, Gallmücken, Blattwespen, Läusen, Wicklern, Bakterien und Pilzen


Schmutzbecherling

Ungenießbar

Der Schmutzbecherling (Bulgaria inquinans) wächst von September bis November saprophytisch in großen Gruppen an toten, liegenden,berindeten Laubholzstämmen, vorwiegend aber an Eiche. Der Pilz ist häufig. Verwechslung: mit dem ungenießbaren Abgestutzten Drüsling (Exidia truncata).

Diese Datei bewerten (noch keine Bewertung)