Pflanzengallen erzeugt von

Gallmilben, Gallmücken, Blattwespen, Läusen, Wicklern, Bakterien und Pilzen


Gewürfelte Tanzfliege

Die Gewürfelte Tanzfliege (Empis tesselata) kommt in Europa, Nordafrika, Asien bis nach Japan vor. Man findet sie in Wäldern, feuchte Wiesen, Gärten etc.. Flugzeit ist von Mai bis August. Die Tanzfliegen ernähren von Nektar, aber auch räuberisch von Kleininsekten, z.b. während der Paarung. Die Larven der Tanzfliegen ernähren sich von verschiedenen Insekten. Sie leben teilweise im Wasser oder in überrieseltem Boden, meist jedoch im Boden. Auch die Verpuppung findet hier statt.


Diese Datei bewerten (noch keine Bewertung)