Home Bildergalerie Neueste Bilder Lexikon Links Kontakt Impressum

 

 

Lexikon - Startseite

# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
   
Volltextsuche    Titel   Inhalt  
<<  [1]  >>
Velum

Haut- oder gespinstartige Schutzhülle an jungen Fruchtkörpern, die beim Strecken aufbricht und als Stielring oder Hutrandsaum zurückbleibt. Das gespinstartige , fädige Velum der Schleierlinge und ihrer Verwandten wird Cortina genannt. Man unterscheidet Velum universale: Gesamthülle, welche den ganzen Jungpilz überzieht, und Velum partiale: Teilhülle, die jungen Lamellen schützend.

Velum
nach oben


Volva

Häutige bis scheidenartige Hülle der Basis mancher Basidiocarpien. Die Volva geht steht aus einer Gesamthülle juveniler Stadien des Fruchtkörpers hervor, wobei an ihrere Bildung die gesamte Hülle oder Teile von ihr beteiligt sind.

Volva
nach oben


<<  [1]  >>