Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Stenolechia gemmella
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Stenolechia_gemmella_Larve.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Stenolechia_gemmella_Larve.jpg[/img][/url]

Die Gallen der Eichentriebmotte (Stenolechia gemmella) wird an den Spitzen von Eichentrieben (meist die jungen Maitriebe) gebildet. Im Inneren befindet sich die Larve, die durch ihren Fraß im Mark des Triebes, diesen unweigerlich zum Absterben bringt. Flugzeit der Falter ist von Juli bis September.

Stenolechia gemmella



Die Gallen der Eichentriebmotte (Stenolechia gemmella) wird an den Spitzen von Eichentrieben (meist die jungen Maitriebe) gebildet. Im Inneren befindet sich die Larve, die durch ihren Fraß im Mark des Triebes, diesen unweigerlich zum Absterben bringt. Flugzeit der Falter ist von Juli bis September.

Rate this file (No vote yet)