Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Pieris brassicae
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Pieris_brassicae2.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Pieris_brassicae2.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Pieris_brassicae_Raupen.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Pieris_brassicae_Raupen.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Pieris_brassicae_Puppe.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Pieris_brassicae_Puppe.jpg[/img][/url]

Der Große Kohlweißling (Pieris brassicae) kommt in ganz Europa, in Asien und Nordafrika vor. Man findet ihn in Laub- u. Mischwäldern, Gärten, Parks etc. Flugzeit ist von März bis Ende Oktober in zwei Generationen. Raupenzeit ist von Juni bis Oktober. Futterpflanzen der Raupen sind Kohl und Kapuzinerkresse. Sie sind ein bedeutender Schädling in der Landwirtschaft und im Gemüseanbau.

Pieris brassicae



Der Große Kohlweißling (Pieris brassicae) kommt in ganz Europa, in Asien und Nordafrika vor. Man findet ihn in Laub- u. Mischwäldern, Gärten, Parks etc. Flugzeit ist von März bis Ende Oktober in zwei Generationen. Raupenzeit ist von Juni bis Oktober. Futterpflanzen der Raupen sind Kohl und Kapuzinerkresse. Sie sind ein bedeutender Schädling in der Landwirtschaft und im Gemüseanbau.

Rate this file (No vote yet)