Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Phyllobius pyri
Der Birnen-Grünrüssler (Phyllobius pyri) ist [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/images/Regionen.png]paläarktisch[/url] verbreitet. Er kommt von den Britischen Inseln und Fennoskandinavien, nach Osten über Sibirien und Zentralasien bis nach Ost- und Südostasien vor. Man findet ihn häufig an Laub von Rosengewächsen wie Kirsche, Birne, Apfel, Eberesche und Weißdorn, aber auch an einer Vielzahl von Laubbäumen, Sträuchern und krautigen Pflanzen. Die Larven fressen im Boden an Wurzeln von Sauerampfer, Pappel und Gräsern. Erscheinungszeit der Käfer ist ab Mitte April bis Mitte Juni, in kühlen Regionen erst ab Ende Juni.

Phyllobius pyri

Der Birnen-Grünrüssler (Phyllobius pyri) ist paläarktisch verbreitet. Er kommt von den Britischen Inseln und Fennoskandinavien, nach Osten über Sibirien und Zentralasien bis nach Ost- und Südostasien vor. Man findet ihn häufig an Laub von Rosengewächsen wie Kirsche, Birne, Apfel, Eberesche und Weißdorn, aber auch an einer Vielzahl von Laubbäumen, Sträuchern und krautigen Pflanzen. Die Larven fressen im Boden an Wurzeln von Sauerampfer, Pappel und Gräsern. Erscheinungszeit der Käfer ist ab Mitte April bis Mitte Juni, in kühlen Regionen erst ab Ende Juni.

Rate this file (No vote yet)