Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Psococerastis gibbosa
Psococerastis gibbosa ist [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/images/Regionen.png]paläarktisch[/url] verbreitet. Man findet sie zumeist an der Rinde verschiedener laubabwerfender Bäume und Sträucher, aber auch regelmäßig an Koniferen. Erscheinungszeit In Mitteleuropa ist von Juni bis November in einer Generation. Sie ist  mit einer Körperlänge von 4–6  mm und einer Vorderflügellänge  von 5,5–7  mm;  die  größte Staublaus-Art Europas.

Psococerastis gibbosa

Psococerastis gibbosa ist paläarktisch verbreitet. Man findet sie zumeist an der Rinde verschiedener laubabwerfender Bäume und Sträucher, aber auch regelmäßig an Koniferen. Erscheinungszeit In Mitteleuropa ist von Juni bis November in einer Generation. Sie ist mit einer Körperlänge von 4–6 mm und einer Vorderflügellänge von 5,5–7 mm; die größte Staublaus-Art Europas.

Rate this file (No vote yet)