Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Andricus lignicola
[color=#B00707]Parthenogenetische Generation[/color]

[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Andricus_lignicola_Larve_parth.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Andricus_lignicola_Larve_parth.jpg[/img][/url] 

[color=#B00707]Bisexuelle Generation[/color]

[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Andricus_lignicola_bisex.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Andricus_lignicola_bisex.jpg[/img][/url]   

Die kugeligen 8-10 mm kleinen Gallen der parthenogenetischen Generation der Gallwespe Andricus lignicola, werden einzeln oder zu mehreren an Zweigknospen verschiedener laubabwerfender Eichenarten gebildet (Bild). Die Galle reift im Spätherbst, die Wespe erscheint im folgenden Frühjahr. Die Gallen der bisexuellen Generation werden im zeitigen Frühjahr meist zu mehreren in einer Zweigknospe gebildet (kleine Bilder) und sehen aus wie Vogeleier in einem Nest. Diese Gallen sehen denen von Andricus kollari sehr ähnlich. Die Wespen schlüpfen im April.

Andricus lignicola

Parthenogenetische Generation



Bisexuelle Generation



Die kugeligen 8-10 mm kleinen Gallen der parthenogenetischen Generation der Gallwespe Andricus lignicola, werden einzeln oder zu mehreren an Zweigknospen verschiedener laubabwerfender Eichenarten gebildet (Bild). Die Galle reift im Spätherbst, die Wespe erscheint im folgenden Frühjahr. Die Gallen der bisexuellen Generation werden im zeitigen Frühjahr meist zu mehreren in einer Zweigknospe gebildet (kleine Bilder) und sehen aus wie Vogeleier in einem Nest. Diese Gallen sehen denen von Andricus kollari sehr ähnlich. Die Wespen schlüpfen im April.

Rate this file (No vote yet)