Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Eilema lurideola
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Eilema_lurideola_Raupe.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Eilema_lurideola_Raupe.jpg[/img][/url]

Das Grauleib-Flechtenbärchen (Eilema lurideola) kommt in fast ganz Europa, Asien bis nach Japan vor. Man findet es in warmen, lichten Laubwäldern, buschigen Heidegebieten und auf verheideten Trockenrasen bis ins Mittelgebirge. Flugzeit ist von Juni bis August. Die nachtaktiven Falter findet man tagsüber auf Heidekraut oder Thymian sitzend. Die Raupen sitzen auf flechtenüberzogenen Steinen oder Baumstämmen, wo sie Stein-, Baum,- und Stockflechten fressen. Sie überwintern und verpuppen sich in einem Gespinst zwischen Flechten oder Baumrinde.

Eilema lurideola



Das Grauleib-Flechtenbärchen (Eilema lurideola) kommt in fast ganz Europa, Asien bis nach Japan vor. Man findet es in warmen, lichten Laubwäldern, buschigen Heidegebieten und auf verheideten Trockenrasen bis ins Mittelgebirge. Flugzeit ist von Juni bis August. Die nachtaktiven Falter findet man tagsüber auf Heidekraut oder Thymian sitzend. Die Raupen sitzen auf flechtenüberzogenen Steinen oder Baumstämmen, wo sie Stein-, Baum,- und Stockflechten fressen. Sie überwintern und verpuppen sich in einem Gespinst zwischen Flechten oder Baumrinde.

Rate this file (No vote yet)