Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Oenopia conglobata
Der Kugelige Marienkäfer (Oenopia conglobata) kommt in Europa außer im Norden, Nordafrika und den gemäßigten Gebieten Asiens in Mischwäldern der Niederungen bis in die leichten Berglagen vor. Man findet ihn vor allem auf Pappeln und Prunusarten (Gattung der Rosengewächse, mit mehr als 200 Arten von Bäumen und Sträuchern, darunter viele Obstbäume). Wie die meisten Marienkäferarten ernährt er sich von Blattläusen. Die Käfer überwintern unter der Rinde von Laubbäumen, vor allem Pappeln, Ulmen, Platanen, Eichen. Es kommt aber auch vor, dass sie sich zwischen Doppelfenstern unserer Häuser einnisten.

Oenopia conglobata

Der Kugelige Marienkäfer (Oenopia conglobata) kommt in Europa außer im Norden, Nordafrika und den gemäßigten Gebieten Asiens in Mischwäldern der Niederungen bis in die leichten Berglagen vor. Man findet ihn vor allem auf Pappeln und Prunusarten (Gattung der Rosengewächse, mit mehr als 200 Arten von Bäumen und Sträuchern, darunter viele Obstbäume). Wie die meisten Marienkäferarten ernährt er sich von Blattläusen. Die Käfer überwintern unter der Rinde von Laubbäumen, vor allem Pappeln, Ulmen, Platanen, Eichen. Es kommt aber auch vor, dass sie sich zwischen Doppelfenstern unserer Häuser einnisten.

Rate this file (No vote yet)