Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Euclidia glyphica
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Euclidia_glyphica2.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Euclidia_glyphica2.jpg[/img][/url]

Die Braune Tageule (Euclidia glyphica) kommt in Mitteleuropa häufig und verbreitet vor. Man findet sie sowohl in trockenen als auch in feuchten Gebieten, wie z. B. auf Moorwiesen, Wiesen und Trockenrasen. Flugzeit ist von Ende April bis Mitte Juli und von Ende Juli bis Ende August in zwei Generationen. Die Raupen der ersten Generation erscheinen von September bis Oktober, die der zweiten Generation von Juni bis August. Futterpflanzen sind Schmetterlingsblütler wie z.B. Luzerne, Vogelwicke, Klee etc. Die Puppe überwintert im Boden.

Euclidia glyphica



Die Braune Tageule (Euclidia glyphica) kommt in Mitteleuropa häufig und verbreitet vor. Man findet sie sowohl in trockenen als auch in feuchten Gebieten, wie z. B. auf Moorwiesen, Wiesen und Trockenrasen. Flugzeit ist von Ende April bis Mitte Juli und von Ende Juli bis Ende August in zwei Generationen. Die Raupen der ersten Generation erscheinen von September bis Oktober, die der zweiten Generation von Juni bis August. Futterpflanzen sind Schmetterlingsblütler wie z.B. Luzerne, Vogelwicke, Klee etc. Die Puppe überwintert im Boden.

Rate this file (No vote yet)