Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Lachnus roboris
Die Eichenbaumlaus (Lachnus roboris) ist in weiten Teilen Europas verbreitet. Die Art lebt ganzjährig auf verschiedenen Eichenarten und bilden Kolonien an 1 bis 3-jährigen Ästen und Zweigen. Es gibt 6 bis 8 Generationen pro Jahr. Nahrung sind Siebröhrensäfte. In Mitteleuropa erscheint ab Herbst eine zweigeschlechtliche Generation. Die abgelegten Eier überwintern.

Lachnus roboris

Die Eichenbaumlaus (Lachnus roboris) ist in weiten Teilen Europas verbreitet. Die Art lebt ganzjährig auf verschiedenen Eichenarten und bilden Kolonien an 1 bis 3-jährigen Ästen und Zweigen. Es gibt 6 bis 8 Generationen pro Jahr. Nahrung sind Siebröhrensäfte. In Mitteleuropa erscheint ab Herbst eine zweigeschlechtliche Generation. Die abgelegten Eier überwintern.

Rate this file (Current rating : 3 / 5 with 1 votes)