Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Goldgelbe Wiesenkeule
[color=#990000]Ungenießbar[/color]

Die Goldgelbe Wiesenkeule (Clavulinopsis helvola) wächst von September bis November auf lehmigen bis sandigen Böden zwischen Moos in lichten Wäldern, Magerwiesen, Heiden und Trockenrasen. Der Pilz gilt als gefährdet. [color=#990000]Verwechslung:[/color] mit der ungenießbaren Schönen Wiesenkeule (Clavulinopsis laeticolor).

Goldgelbe Wiesenkeule

Ungenießbar

Die Goldgelbe Wiesenkeule (Clavulinopsis helvola) wächst von September bis November auf lehmigen bis sandigen Böden zwischen Moos in lichten Wäldern, Magerwiesen, Heiden und Trockenrasen. Der Pilz gilt als gefährdet. Verwechslung: mit der ungenießbaren Schönen Wiesenkeule (Clavulinopsis laeticolor).

Rate this file (Current rating : 4.5 / 5 with 2 votes)