Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Beringter Erdritterling
[color=#990000]Essbar, aber nicht schmackhaft, sollte geschont werden.[/color]

Der Beringte Erdritterling (Tricholoma cingulatum) wächst im September und Oktober in feuchten Wäldern, Auwäldern, Parkanlagen, unter Weiden und Birken. Der Pilz ist regelmäßig verbreitet, jedoch selten. [color=#990000]Verwechslung: [/color] mit dem essbaren Gilbenden Erdritterling (Tricholoma scalpturatum), welcher aber keinen Stielring besitzt und mit dem ebenfalls essbaren Erd-Ritterling (Tricholoma terreum).

Beringter Erdritterling

Essbar, aber nicht schmackhaft, sollte geschont werden.

Der Beringte Erdritterling (Tricholoma cingulatum) wächst im September und Oktober in feuchten Wäldern, Auwäldern, Parkanlagen, unter Weiden und Birken. Der Pilz ist regelmäßig verbreitet, jedoch selten. Verwechslung: mit dem essbaren Gilbenden Erdritterling (Tricholoma scalpturatum), welcher aber keinen Stielring besitzt und mit dem ebenfalls essbaren Erd-Ritterling (Tricholoma terreum).

Rate this file (Current rating : 4.5 / 5 with 2 votes)