Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Spatelförmiges Sklerotienkeulchen
[color=#990000]Ungenießbar[/color]

Das Spatelförmige Sklerotienkeulchen (Typhula spathulata) wächst im Spätsommer und Herbst an abgefallenen, toten Ästchen von Esche. Wenn die Bedingungen stimmen, kann die Art auch auf anderen Laubhölzern vorkommen. Der Pilz ist sehr selten und ist nur an wenigen Stellen in Deutschland nachgewiesen. Es ist denkbar, dass diese Art oft übersehen oder auch nicht gemeldet wird. [color=#990000]Verwechslung:[/color] mit anderen ähnlichen Arten dieser Gattung.

Spatelförmiges Sklerotienkeulchen

Ungenießbar

Das Spatelförmige Sklerotienkeulchen (Typhula spathulata) wächst im Spätsommer und Herbst an abgefallenen, toten Ästchen von Esche. Wenn die Bedingungen stimmen, kann die Art auch auf anderen Laubhölzern vorkommen. Der Pilz ist sehr selten und ist nur an wenigen Stellen in Deutschland nachgewiesen. Es ist denkbar, dass diese Art oft übersehen oder auch nicht gemeldet wird. Verwechslung: mit anderen ähnlichen Arten dieser Gattung.

Rate this file (No vote yet)