Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

 Teerflecken-Drüsling
[color=#990000]Ungenießbar[/color]

Der Teerflecken-Drüsling (Exidia nigricans) wächst ganzjährig an berindeten Ästen und Stämmen von Fichte, Weißtanne und evtl. anderen Nadelhölzern. Der Pilz kommt lokal häufig vor, andernorts ist er selten. [color=#990000]Verwechslung:[/color] durch sein Erscheinungsbild und sein Vorkommen ausschließlich auf Nadelhölzern, kaum gegeben.

Teerflecken-Drüsling

Ungenießbar

Der Teerflecken-Drüsling (Exidia nigricans) wächst ganzjährig an berindeten Ästen und Stämmen von Fichte, Weißtanne und evtl. anderen Nadelhölzern. Der Pilz kommt lokal häufig vor, andernorts ist er selten. Verwechslung: durch sein Erscheinungsbild und sein Vorkommen ausschließlich auf Nadelhölzern, kaum gegeben.

Rate this file (No vote yet)