Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Anis-Zähling
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Anis_Zaehling_geruchlos.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Anis_Zaehling_geruchlos.jpg[/img][/url]

[color=#990000]Als Gewürzpilz essbar[/color]

Der Anis-Zähling (Lentinellus cochleatus) wächst von Juli bis Oktober in dichten Büscheln an abgestorbenen Laub- und Nadelhölzern, auf Stümpfen, Ästen und Wurzeln. Der Pilz ist lokal häufig. [color=#990000]Verwechslung:[/color] nur mit seiner seltenen geruchlosen Varietät Lentinellus cochleatus var.inolens (siehe kleines Bild oben).

Anis-Zähling



Als Gewürzpilz essbar

Der Anis-Zähling (Lentinellus cochleatus) wächst von Juli bis Oktober in dichten Büscheln an abgestorbenen Laub- und Nadelhölzern, auf Stümpfen, Ästen und Wurzeln. Der Pilz ist lokal häufig. Verwechslung: nur mit seiner seltenen geruchlosen Varietät Lentinellus cochleatus var.inolens (siehe kleines Bild oben).

Rate this file (No vote yet)