Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Schild-Rötling
[color=#990000]Essbar, sollte jedoch gut erhitzt werden![/color]

Der Schild-Rötling (Entoloma clypeatum) wächst von April bis Juni in Auwäldern, Gärten und Parkanlagen unter Rosaceen z.B. Weißdorn. Der Pilz kommt relativ häufig vor. [color=#990000]Verwechslung:[/color] mit dem giftigen Niedergedrückten Rötling (Entoloma rhodopolium), dem giftigen Frühlings-Rötling (Entoloma vernum) und dem essbaren Schlehen-Rötling (Entoloma saepium). Man achte auf die frühe Erscheinungszeit des Schild-Rötlings!!

Schild-Rötling

Essbar, sollte jedoch gut erhitzt werden!

Der Schild-Rötling (Entoloma clypeatum) wächst von April bis Juni in Auwäldern, Gärten und Parkanlagen unter Rosaceen z.B. Weißdorn. Der Pilz kommt relativ häufig vor. Verwechslung: mit dem giftigen Niedergedrückten Rötling (Entoloma rhodopolium), dem giftigen Frühlings-Rötling (Entoloma vernum) und dem essbaren Schlehen-Rötling (Entoloma saepium). Man achte auf die frühe Erscheinungszeit des Schild-Rötlings!!

Rate this file (No vote yet)