Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Rötliche Koralle, Hahnenkamm
[color=#990000]Jung essbar[/color]

Die Rötliche Koralle (Ramaria botrytis) wächst von August bis Oktober im Laub- und Nadelwald, besonders auf Kalkböden. Der Pilz kommt lokal häufig vor (Schweiz, Österreich) ist aber ansonsten selten. [color=#990000]Verwechslung:[/color] mit der giftigen Blassen Koralle (Ramaria pallida) durch im Alter verblassende Kammspitzen, die sonst rötlich bis rotbräunlich aussehen.

Rötliche Koralle, Hahnenkamm

Jung essbar

Die Rötliche Koralle (Ramaria botrytis) wächst von August bis Oktober im Laub- und Nadelwald, besonders auf Kalkböden. Der Pilz kommt lokal häufig vor (Schweiz, Österreich) ist aber ansonsten selten. Verwechslung: mit der giftigen Blassen Koralle (Ramaria pallida) durch im Alter verblassende Kammspitzen, die sonst rötlich bis rotbräunlich aussehen.

Rate this file (No vote yet)