Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Milchweisses Samthäubchen
[color=#990000]Ungenießbar[/color]

Das Milchweisses Samthäubchen (Conocybe albipes) wächst verstreut oder gesellig, seltener einzeln von Frühling bis in den Herbst hinein, Haupterscheinungszeit ist dabei von Juli bis September.  Man findet ihn an sonnigen Standorten, wie Rasen, Weiden oder Wiesen und bevorzugt dabei gedüngte Grünflächen mit lockerer Bodenbeschaffenheit. Der Pilz ist häufig zu finden.
[color=#990000]Verwechslung:[/color] Kaum gegeben.

Milchweisses Samthäubchen

Ungenießbar

Das Milchweisses Samthäubchen (Conocybe albipes) wächst verstreut oder gesellig, seltener einzeln von Frühling bis in den Herbst hinein, Haupterscheinungszeit ist dabei von Juli bis September. Man findet ihn an sonnigen Standorten, wie Rasen, Weiden oder Wiesen und bevorzugt dabei gedüngte Grünflächen mit lockerer Bodenbeschaffenheit. Der Pilz ist häufig zu finden.
Verwechslung: Kaum gegeben.

Rate this file (No vote yet)