Pflanzengallen erzeugt von

Gallmilben, Gallmücken, Blattwespen, Läusen, Wicklern, Bakterien und Pilzen

Wilder Hausschwamm
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Wilder_Hausschwamm.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Wilder_Hausschwamm2.jpg[/img][/url]

[color=#990000]Ungenießbar[/color]

Der Wilde Hausschwamm (Serpula himantioides) wächst ganzjährig auf liegenden und morschen Stämmen und dickeren Ästen von Nadelholz, vorzugsweise Fichte und Kiefer, selten auch an Laubholz (Buche, Eiche). Der Pilz kommt unregelmäßig zerstreut vor. [color=#990000]Verwechslung:[/color] kaum gegeben.

Wilder Hausschwamm



Ungenießbar

Der Wilde Hausschwamm (Serpula himantioides) wächst ganzjährig auf liegenden und morschen Stämmen und dickeren Ästen von Nadelholz, vorzugsweise Fichte und Kiefer, selten auch an Laubholz (Buche, Eiche). Der Pilz kommt unregelmäßig zerstreut vor. Verwechslung: kaum gegeben.

Rate this file (Current rating : 5 / 5 with 1 votes)